Am 22. August 2020 erwartet Euch von 9 bis 17 Uhr ein Tag voller achtsamer Impulse. In naturbelassener Atmosphäre werfen wir einen theoretischen sowie praktischen Blick in die Arbeit der Tiergestützten Intervention mit Hund, Esel und Schnecke.

 

Freut Euch auf folgende Themen:
- Achtsamkeit
- Einsatz von Hunden, Schnecken, Eseln in der tiergestützten Arbeit in Einzel- oder Gruppensettings

   zum Thema Achtsamkeit
- Tierschutzrechtliche Aspekte
- Reflexion, Selbsterfahrung


Jeder Teilnehmer erhält am Ende des Seminars ein Teilnahmezertifikat.


Preis pro Person: 159 € inkl. Getränke und Seelensüßes


Dozentinnen:
Miriam Scheer-Gerowski, Fachkraft für Tiergestützte Interventionen, Adherence Therapeutin, Trainerin Konflikt- und Deeskalationsmanagement

&
Sonja Scholling, Fachkraft für Tiergestützte Interventionen, Heilpraktikerin für Psychotherapie

 

 Seminarort:

Download
Anmeldeformular "Pfote, Huf & Fühler"
Das ausgefüllte Formular kann per mail an wolkenmobil@outlook.de gesendet oder postalisch zugesandt werden (Wolkenmobil, M. Scheer-Gerowski, Haddorfer Hauptstraße 51 , 21683 Stade).
Anmeldeformular.pdf
Adobe Acrobat Dokument 157.8 KB

Homepage der Dozentin Sonja Scholling - Fachkraft für Tiergestützte Interventionen, Heilpraktikerin für Psychotherapie