Unser Therapieteam wird bereichert durch vier traumhafte Seidenhühner. Unsere stolze Trude, die abschätzende Hilde, die vertraute Erna und die mutige Christi.

 

Hühner sind fantastische Wesen. Sie sind hoch intelligent, können Farben und Formen unterscheiden. Sie sind den ganzen Tag beschäftigt und zeigen mit unermüdlichem  Engagement wie schön das Leben ist.

 

In der Therapie beobachten wir unsere vier gefiederten Freunde, streicheln das unfassbar weiche Gefieder und Füttern aus der Hand. 

Wer wirklich Achtsamkeit lernen möchte, ist bei den Hühnern richtig. Sie zeigen uns auf wunderbare Weise, wie wir zur Ruhe kommen können. 

Ein Huhn zu beobachten lässt uns staunen, Atmen und den Stress des Alltags los werden.